Leo Völkerball-Activity am 13. Juni 2015

Leo Voelkerball-Activity

Das Rottweiler Team – die Sieger des Leo-Völkerball-Turniers

Am Samstag, den 13. Juni, fand  die Völkerball-Activity des Leo Clubs Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Sporthalle der Ludwig-Uhland-Realschule in Tuttlingen statt.

Bei dem Völkerballturnier traten sechs Schülermannschaften aus Tuttlingen und den umliegenden Landkreisen gegeneinander an. Die Schüler der 8. und 9. Klasse spielten gegeneinander Völkerball und sicherten sich mit ihrem sportlichen Erfolg hohe Spendenbeträge für caritative Zwecke in der Region. 

Sieger des Turniers wurde die Mannschaft vom Leibniz-Gymnasium in Rottweil. Zweiter wurden die Zinzendorfschulen aus Königsfeld. Die Hermann-Hesse-Realschule Tuttlingen landete auf dem dritten Platz.

Insgesamt sicherten Privatpersonen, Unternehmen und die örtlichen Lions Clubs Spenden in Höhe von etwa 5300 € für den sportlichen Erfolg der Mannschaften zu. Die Schüler des Leibniz-Gymnasiums erhielten mit etwa 3000€ den höchsten Spendenbetrag, den sie nun an einen caritativen Verein in Rottweil spenden.

Das Otto-Hahn-Gymnasium wird mit den eingespielten 700€ die Tuttlinger Lebenshilfe und ihre Patenkinder in Indien und Indonesien unterstützen. Die Schüler der Hermann-Hesse-Realschule spenden 500€ an die ProKids Stiftung Schwenningen.

Der Präsident des Leo Clubs Jonas Woern war über den Turnierverlauf sehr erfreut: „Es ist toll zu sehen wie sich Schüler in ihrer Freizeit sportlich engagieren, um anderen Menschen zu helfen“.

Nach dem Caritas-Leo-Fußball-Cup ist das Völkerballturnier das zweite sportliche Highlight in Tuttlingen, das mit Hilfe des Leo Clubs Schwarzwald-Baar-Heubergs durchgeführt wurde. 

Sag es weiter... Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Vortrag „Was ihr schon immer über Strahlen wissen wolltet….“

Am Dienstag, 14. April waren wir eingeladen, uns den Vortrag „Was ihr schon immer über Strahlen wissen wolltet….“ von Radiologin...

Schließen